Gründen Sie nicht nur 1 Firma! Das Konzept des entrepreneurial Design

Von Blog, Entrepreneurship

Im Rahmen des mingo Entrepreneurs Talk am 27. April 2010 hatten 30 Unternehmerinnen und Unternehmer die Gelegenheit den Ausführungen von Prof. Günter Faltin zu folgen. Prof. Faltin legt in seinem Buch Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein dar, was er unter Entrepreneurship versteht und zeigt anhand einiger Beispiele – darunter die Teekampagne (mittlerweile Deutschlands größter Tee Importeur) – wie erfolgreiches „Entrepreneurial Design“ aussieht.

Günter Faltin

Neben vielen anderen, sind die für mich wichtigsten Aussagen:

  • Ein gutes Konzept erkennt man daran, dass andere in die Idee investieren oder das Produkt kaufen – und zwar im Voraus!
  • Es muss keine total neue Idee sein, um erfolgreich zu sein. Die Idee muß intensivst ausgearbeitet werden. Die meisten Ideen sind nicht ausgereift und die GründerInnen starten zu früh.
  • Funktion statt Konvention! Was ist üblich? Warum ist das so? Wenn man sich auf die Funktion konzentriert und die Konventionen beiseite lässt, folgen automatisch neue Ideen und Umsetzungswege.
  • Das Marketing soll integraler Bestandteil des Konzeptes sein. Damit braucht man keine klassischen Werbeanzeigen. Word of mouth!
  • Ein neues Unternehmen gewinnt schnell an Unternehmenswert, wenn der „Proof of Concept“ gegeben ist. Der „Proof of Concept“ ist erreicht, wenn man erste KäuferInnen hat und Aussicht auf exponentielles Wachstum (Kundenpotential) gegeben ist.
  • Komplexität ist der Feind der GründerInnen!
  • Einfachheit steht an oberster Stelle.
  • Skalierbarkeit: ein gutes Geschäftsmodell ist skalierbar.
  • Risiken minimieren: Die gängige Aussage: „Ein Unternehmer muss risikofreudig sein.“ ist lt. Prof. Faltin Quatsch. KEIN Risiko eingehen und alle Risiken bedenken – DAS müssen gute UnternehmerInnen machen.

Meine liebste Aussage von Herrn Faltin: „Gründen Sie nicht nur 1 Firma!“

Hier die Folien des Vortrages von Herrn Prof. Faltin zum Download.

Günter Faltin in Wien, 2010

Günter Faltin in Wien, 2010

Faltin in Wien, 2010
Fotos: © Anita Posch.

Die Veranstaltung fand in Kooperation von wienett mit dem Hauptveranstalter mingo büros und services und den Mitorganisatoren: konnex coworking communities und mehrblick statt.

Teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Google+0Buffer this pageEmail this to someone

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist gesperrt